Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Daten, Regeln, Algorithmen in Bildungssystemen | Prof. Dr. Heidrun Allert (Christian Albrechts Universität zu Kiel)

12. Dezember 2020 @ 16:00 - 18:00

In wöchentlichem Rhythmus stellen Forschende und Lehrende aus unterschiedlichen Perspektiven ausgewählte Themen vor.
Die hochschulübergreifende Veranstaltungsreihe der Universität Potsdam richtet sich an Studierende der verschiedenen Lehrämter sowie Lehrer*innen aus der Schulpraxis.

In den USA und Australien werden Gesichtserkennungstools in Schulen und Hochschulen eingesetzt. Das Argument bei der Einführung lautet, dass Schule ein Ort der Kontrolle sei. Andrejevic und Selwyn (2019) argumentieren, dass die Einführung die Schule allerdings verändere. Was aber genau ist der Unterschied, ob eine datenbasierte Technologie oder ein Mensch die Anwesenheit auf dem Schulgelände überprüft? Worin genau besteht die Transformation?

Die Vorträge werden aufgenommen und auf der Videoplattform der Universität Potsdam Media.up zeitnah veröffentlicht:
https://mediaup.uni-potsdam.de

Details

Datum:
12. Dezember 2020
Zeit:
16:00 - 18:00
Veranstaltungs-Website anzeigen