Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmbildung als Teil schulischer Bildung | Beate Rabe (Filmmuseum Potsdam/ Filmuniversität Potsdam)

Januar 5 @ 16:00 - 18:00

In wöchentlichem Rhythmus stellen Forschende und Lehrende aus unterschiedlichen Perspektiven ausgewählte Themen vor.
Die hochschulübergreifende Veranstaltungsreihe der Universität Potsdam richtet sich an Studierende der verschiedenen Lehrämter sowie Lehrer*innen aus der Schulpraxis.

Der Berliner „Handlungs- und Orientierungsrahmen Filmbildung“ konkretisiert, wie Filmkompetenz im Kontext schulischer Bildung entwickelt werden könnte. In der universitären Lehrerbildung spielt eine vertiefende Beschäftigung mit filmischen Inhalten keine große Rolle. Das Know How für einen souveränen Umgang mit medialen Bilderwelten holen sich Schulen oft „von außen“. Welche Akteure, Ansätze und Angebote der Filmbildung gibt es ? Welche Strategien werden in Hessen verfolgt, um das Lernen mit und über Film im schulischen Alltag voranzubringen?

Die Vorträge werden aufgenommen und auf der Videoplattform der Universität Potsdam Media.up zeitnah veröffentlicht:
https://mediaup.uni-potsdam.de