Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tracking von Tiktok bis Zalando, Cookiebanner und die DSGVO (Online- Veranstaltung)

Dezember 3 @ 15:00 - 18:00

Von Amazon über Tiktok bis Zalando: Webseiten und Apps sammeln zahlreiche Daten über uns – das wissen wir spätestens seit uns überall nervige Cookie-Banner um eine „Einwilligung“ bitten. Aber in was willigt man da eigentlich ein – und welche Konsequenzen hat das für uns und unsere Gesellschaft? Diese Fortbildung gibt einen Einblick in die manchmal unheimliche globale Welt des Werbetrackings. Praktische Tools werden vorgestellt, mit denen man spannende Blicke unter die Oberfläche von Shopseiten oder Social-Media-Apps werfen kann. Wer diese Technik kennt, kann sich nicht nur technisch schützen: Es wird auch gezeigt, wie man mit der Datenschutz-Grundverordnung sein Recht auf ein selbstbestimmtes Datenleben durchsetzen kann.
Weitere Inhalte können Sie auch unter #Sozialkunde im Bildungsprogramm suchen.

Hinweise: Diese Veranstaltung findet online statt. Den Zugangslink und weitere Informationen erhalten Sie in einer seperaten E-Mail rechtzeitig vor dem Veranstaltungstag.

Bildungseinrichtung: Berufliche Schulen, Gymnasium, Realschule

Personenkreis: Lehrkräfte

Eigenbetrag Externe: 40,00 €

Eigenbetrag Interne: 0,00 €

Teilnehmende: 20

Dauer: halber Tag

Sachbearbeitung: Frau Renate Globocnik

Tel.: (089) 233-20307

Fax.: (089) 233-27803

E-Mail: pizkb.medien.rbs@muenchen.de

Veranstaltungstermine

MSM359 – Tracking von Tiktok bis Zalando, Cookiebanner und die DSGVO (Online- Veranstaltung)
03.12.2021, 15:00 bis 18:00 – Online-Veranstaltung

Details

Datum:
Dezember 3
Zeit:
15:00 - 18:00
https://bildungsprogramm.pi-muenchen.de/50290594-id/